Lehr- und Lernsituationen für die berufschulische Ausbildung im Kfz-Mechatroniker-Handwerk

Für die berufschulische Ausbildung im Kfz-Mechatroniker-Handwerk wurden von den vier im Projekt involvierten berufsbildenden Schulen insgesamt 11 Lehr- und Lernsituationen zum Themenfeld "Elektromobilität" entwickelt und erprobt. Folgende Lehr- und Lernstituationen stehen auf dem Niedersächsschischen Bildungsserver NiBis unter http://www.nibis.de/nibis.php?menid=2418  für registrierte Lehrkräfte zur Verfügung:

Lernfeld 3
Lernsituation 3.1: Diagnose und Instandsetzung des Wartungssteckers
Lernsituation 3.2: Fehler im elektrischen Antriebssystem / Unterbrechung NTCE-Motor
Lernsituation 3.3: Diagnostizieren einer elektrischen Störung in der Feststellbremsanlage

Lernfeld 6
Lernsituation 6.1: Diagnose an der Ladeeinrichtung
Lernsituation 6.2: Ausfall der Ladevorgangsanzeige eines VW E-UP

Lernfeld 8
Lernsituation 8.1: Fehlersuche an der Steuerung der elektrischen Antriebsmaschine

Lernfeld 11S
Lernsituation 11.1: Diagnostizieren einer Datenbusstörung im Bremssystem eines VW e-up!
Lernsituation 11.2: Hochvoltklimaanlage instand setzen

Lernfeld 13S
Lernsituation 13.1: Instandsetzung des Rekuperationssystems
Lernsituation 13.2: Fehlersuche am Rotorlagegeber
Lernsituation 13.3: Fehler im elektrischen Antriebssystem/ Diagnose Isolationsfehler