Heinz-Piest-Institut

Das HPI bearbeitet im Projekt folgende Arbeitspakete:

Arbeitspaket AP1:  

  • Entwicklung von Pflichtenheften zur Umrüstung von Serienfahrzeugen (VW eUp!)
  • Koordination und Unterstützung der Entwicklung von Lehrmitteln für den Kfz-Bereich

 

Arbeitspaket AP2:    

  • Entwicklung und Erprobung von Lehr- und Lernsituationen für Auszubildende im Elektro- Handwerk

 

Arbeitspaket AP3:  

  • Konsortialführung und Koordinierung
  • Organisation von Veranstaltungen
  • Aufbau einer Internetpräsenz
  • Studie zu berufsbegleitenden Studiengängen