Ziel des Projekts

Unterstützung des Aufbaus einer Aus-und Weiterbildungsinfrastruktur, die zur Erweiterung der Handlungskompetenzen im Themenfeld „Elektromobilität“ –insbesondere zum rechtssicheren und fachkompetenten Umgang mit Hochvoltsystemen in Fahrzeugen– beiträgt.

Maßnahmen:
Entwickeln und Erproben einer modularen und standardisierten Lehr-und Lerninfrastruktur für die berufliche Aus-und Weiterbildung im Themenfeld „Elektromobilität“.

Laufzeit:
01. Mai 2013 bis 30. April 2016

Fördermittelgeber:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)